22.01.2015

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Wir sind stolz darauf, dass wir Herrn Stanislaw Tillich als Schirmherren für das Medizinjubiläum 2015 gewinnen konnten!  Er beschirmt nicht nur die 600-Jahr-Feier der Universitätsmedizin, er hat darüber hinaus seine Teilnahme am offiziellen Festakt am 10. Juli 2015 im Auditorium Maximum der Universität Leipzig zugesagt.

 „Es war ein nachhaltiger und höchst erfolgreicher Wissenstransfer, als zu Beginn des 15. Jahrhunderts Universitätsgelehrte aus Prag auszogen und in Leipzig eine neue Universität gründeten. Als eine der ältesten Universitäten in Deutschland ist die Leipziger Alma Mater eine der Keimzellen exzellenter Forschung und Bildung in Sachsen. Spitzenforschung ist hier ebenso zu Hause wie exzellente Ausbildung – das sind die entscheidenden Bausteine, um für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein.

Der Medizinstandort Leipzig hat eine sehr lange Tradition. Seit 1415 steht hier die Sorge um die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen im Blickpunkt. Im Laufe der Jahrhunderte hat der Erkenntnisgewinn der Forscher ein immer komplexeres Wissen rund um den menschlichen Körper geschaffen. Zukunftsweisende Bereiche wie Neurowissenschaften, Genetik, Biotechnologie oder Medizintechnik sind zur klassischen Medizin hinzugetreten. Zum 600-jährigen Jubiläum zeigt sich die Universitätsmedizin Leipzig als ein hochwirksamer Wissenschafts-Organismus, der sich ständig höher entwickelt und vernetzt. Dazu gratuliere ich sehr herzlich.

Spitzenforschung lebt heute von fachübergreifender Zusammenarbeit und auch internationaler Kooperation. Fördermittel für Projektvorhaben werden vom Freistaat Sachsen bis hin zur Europäischen Union nur in kompetitiven Auswahlverfahren gewährt. Dass sich die Medizinischen Fakultät Leipzig bei den Einwerbungen von Drittmitteln seit Jahren auf dem sehr hohen Niveau um die 50 Millionen Euro-Marke bewegt, spricht für die herausragende Qualität der dahinter stehenden Forschungsprojekte.

Das Bild eines Hauses wird vor allem von den Menschen geprägt, die es mit Leben erfüllen. Zusammengenommen wirken an der Medizinischen Fakultät und dem Universitätsklinikum Leipzig annähernd 6.000 Menschen in Ausbildung und Wissensvermittlung, Nachwuchsförderung und Forschung sowie Patientenversorgung.

Der Leipziger Medizincampus ist tief verwurzelt in der Stadt und ein Motor für die ganze Region. Die Universitätsmedizin Leipzig überzeugt: Angestellte, Wissenschaftler, Ärzte und Patienten. Deshalb habe ich als Ministerpräsident mit Freude die Schirmherrschaft für das Medizinjubiläum 2015 übernommen!“

Stanislaw Tillich
Ministerpräsident des Freistaates Sachsen