09.06.2015

Ausstellungseröffnung 10. Juni 2015

Im 19. Jahrhundert erlangte die Leipziger Universitätsmedizin weltweite Geltung. Dieses Kapitel beleuchtet die Ausstellung „Labor und Klinik. Leipziger Universitätsmedizin im 19. Jahrhundert“ anhand von vier maßgeblichen Wegbereitern: Carl Ludwig, Paul Flechsig, Carl Thiersch und Carl August Wunderlich.

Die offizielle Eröffnung findet am 10. Juni um 19:00 Uhr in der Bibliotheca Albertina (Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig) statt.
Unter musikalischer Begleitung des Ärzteorchesters Leipzig werden der Direktor der Universitätsbibliothek,  Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider, der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Michael Stumvoll sowie die Kuratorin der Ausstellung, Prof. Dr. Ingrid Kästner, in die Ausstellung einführen.
Seien Sie herzlich willkommen!

Informationen zur Ausstellung:
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr (11. Juni bis 18. Oktober 2015)
Ort: Bibliotheca Albertina, Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig
Eintritt: frei

Mehr Informationen finden Sie unter: www.ub.uni-leipzig.de