23.02.2015

600 x Blut für 600 Jahre

Seit 1415 steht in Leipzig die Sorge um die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen im Blickpunkt. Diese reichhaltige Tradition wird immer wieder als Ansporn und Auftrag gesehen, neue Impulse in medizinischer Forschung, Lehre und Gesundheitsversorgung zu setzen.
So engagieren sich auch unsere Studierenden mit ihrem Projekt „600 x Blut für 600 Jahre „. An vier Terminen (11. April/ 10. und 11. Juli/ 16. und 17. Oktober/ 11. und 12. Dezember 2015) werden im Jubiläumsjahr Vollblutspenden gesammelt. Ziel der Aktion ist es, stellvertretend für die Bestehensjahre der Leipziger Universitätsmedizin 600 Spender zu mobilisieren.

Werden Sie Teil dieses Projekte und helfen Sie, Leben zu retten!

Weitere Informationen unter: www.600xblut.de